MTC 2-Rad-Ausflug 2020

 

Auch in dem von der Corona Pandemie bestimmten Jahr 2020 machten sich 8 motivierte Moped Fahrer auf den Weg zur Erlachmühle, am wunderschönen Mondsee.

Tag 1:

Bei bestem Wetter starteten wir vom Feuerwehrhaus in Biberbach. Dann ging es über Ertl Richtung Steyr, und weiter nach Gmunden. Nach einem kurzen Zwischenstopp und kleiner Stärkung ritten wir dann weiter zum Mondsee in unsere gemütliche Unterkunft.

FYI : August Wieneroither, der Chef Müller- und Bäckermeister des Hauses sowie Sohn August führen sie durch unsere Schaumühle. Unsere Erlachmühle, wurde erstmals 1416 Urkundlich erwähnt.

Sie ist die einzige aktive Mühle im ganzen Mondseeland, in der noch hochwertiges Getreide zu Mehl gemahlen wird.

http://www.erlachmuehle.at/index.php?page=startseite

 

Aber nun weiter im Dialog 😉 …….

Dort angekommen war erstmal Essen und natürlich eine „Kleinigkeit“ trinken angesagt *gg*

Tag 2:

Bei optimalen Bedingungen starteten wir eine „Seen-Rundfahrt“, die am Ende über 200km werden sollte……. Dabei besuchten wir sämtliche Seen im Salzkammergut (Wolfgangsee / Fuschlsee / Hallstätter See usw) Auch ein kühles Bierchen im malerischen Hallstatt durfte nicht fehlen.

 

Tag 3:

Regenwetter und kühle Temperaturen. Also keine perfekten Wetterbedingungen für unsere Mopeds. Somit entschlossen wir uns den Tag gemütlich mit dem Schiff am Mondsee zu verbringen. Nach 2 Runden und einigen Bierchen mehr im Gepäck, wanderten wir wieder zur Unterkunft und ließen den Tag noch gemütlich ausklingen 😉

 

Tag 4:

Heimreise stand am Programm. Der Wettergott meinte es wieder gut mit uns, und wir konnten bei schönem Wetter die Heimreise antreten. Mit kurzem Zwischenstopp am Traunsee, trafen wir kurz nach Mittag wieder in Biberbach gesund und etwas müde ein.

FAZIT:

Es war wiedermal ein „HAMMER-Trip“, wir freuen uns schon wieder auf 2021!!

 

Hier eine kleine Auswahl and Impressionen………….